IT | EN | DE |

HAUPTBADEZIMMER, ZWEITBADEZIMMER ODER GÄSTEBADEZIMMER: Wie werden sie am besten eingerichtet?

Wir erhalten in unserem Unternehmen täglich Anfragen betreffend die beste Einrichtung für das Badezimmer, Tipps zur optimalen Nutzung des Platzes, aber insbesondere Fragen zum Komfort.
Die erste Frage, die man sich stellen sollte, lautet: Um welches Badezimmer handelt es sich? Um das Hauptbadezimmer, das Zweitbadezimmer oder das Gästebadezimmer? Die Räume sind alle ähnlich, aber doch unterschiedlich – betreffend ihre Größe und insbesondere betreffend ihre Funktion. Daher sollten sie alle richtig ausgestattet werden.
Das HAUPTBADEZIMMER ist nicht das Gästebadezimmer, wie man meinen möchte, sondern der intimste Raum in einem Haus, der sich im Schlafbereich, in der Nähe der Schlafzimmer befindet. Hier finden Sie maximalen Komfort und verbringen angenehme, entspannte Momente. Häufig ist der Raum groß, um alle Möbel, Sanitäranlagen und Accessoires zu beherbergen, durch die er praktisch und funktionell wird.
Der Großteil der Kollektionen von Mobiltesino ist diesem Badezimmer gewidmet. Ein Beispiel dafür sind Luxor und Suite, die je nach persönlichem Geschmack gewählt werden können.
Das GÄSTEBADEZIMMER befindet sich hingegen im Wohnbereich und seine Größe ist variabel. Insbesondere ist es den Gästen des Hauses gewidmet. Es muss nicht alle Sanitäreinrichtungen oder die gesamte Ausstattung wie beispielsweise Badewanne oder Dusche enthalten, aber es sollte ein Gefühl des Wohlbefindens und eine raffinierte Atmosphäre vermitteln, in der man sich wohl fühlt. Außerdem werden in diesem Raum Einrichtungsgegenstände zu Ihrem persönlichen Stil.
Die Kollektion Urban, die mit einigen neuen, modularen Lösungen ausgestattet ist, erscheint praktisch und elegant und somit ideal für dieses Badezimmer.
Das Zweitbadezimmer, das auch als Waschküche genutzt wird, gehört zu jenen Räumen im Haus, die normalerweise über eine Öffnung ins Freie verfügen sowie klein gehalten und gut organisiert sind, um Zweckmäßigkeit und Funktionalität von Raum und Ausstattung zu garantieren. Hydro ist die Kollektion von Mobiltesino, um diesen Raum in Szene zu setzen.
Jetzt gilt es herauszufinden, welche Lösungen sich für Sie am besten eignen. 

_LUXOR_38.jpg

Hängende oder am Boden stehende Möbel: Wofür soll ich mich entscheiden?

DZuerst könnte diese Frage als rein ästhetisch angesehen werden, aber die Entscheidung, das Badezimmer mit hängenden oder am Boden stehenden Möbeln auszustatten, ist nicht so einfach, da sie mit weitreichenderen Abwägungen in Zusammenhang steht, wie etwa mit den Bedürfnissen in Sachen Funktionalität, Wohnraum, Zweckmäßigkeit und Familie.
Sicher ist, dass heutzutage hängende Möbel ein besonderer Trend sind, den viele aufgrund des Komforts und der Funktionalität bevorzugen, denn so bleibt der Boden frei und der Raum kann leichter gereinigt werden. Außerdem erscheint das Badezimmer mit hängenden Möbeln leichter und wie schon lange bekannt ist, werden durch hängende Möbel mehr Stile und Kombinationsmöglichkeiten geboten.
Beispiele dafür sind die Hängeschränke aus Massivholz mit Aufsatzwaschtisch oder die nachgeahmte Version mit eingelassenem Waschbecken, etwa bei der Kollektion Urban. Zweifelsohne sorgen am Boden stehende Möbel für einen klassischeren Stil im Badezimmer.
Dennoch passen sich die zuletzt am Markt eingeführten Kollektionen dank der Verwendung modernerer und detallierterer Design-Materialien an jeden modernen Stil an. Wer diese Lösung bevorzugt, setzt alles auf viel Stauraum, denn der Platz wird mit Schubladen und Schrankfächern bis zum Boden genutzt, um Handtücher und Accessoires unterzubringen.

Außerdem werden Badmöbel direkt auf den Boden gestellt, um die Installations- und Montagearbeiten zu vereinfachen, wie es etwa bei Luxor der Fall ist. Die einzige Neuheit ist der Trend, den Staub, der sich unter den Möbeln bildet, zu sammeln. Mobiltesino hat mit der Kollektion Suite auch daran gedacht: Der Boden aus Esche Massiv mit schmalen Füßen verleiht dem Möbelstück nicht nur einen Retro-Akzent, sondern ermöglicht auch die gründliche tägliche Reinigung des Bodens.

Luxor

Suite

Urban Style: Neue Kombinationen sind verfügbar.

Die Kollektion Urban wurde wie versprochen erweitert und nun sind neue sowie originelle Einrichtungslösungen verfügbar. Eine Linie mit einfachem, dynamischem und modernem Stil, bei der neutrale sowie helle Farben überwiegen, und die heute, dank dieser neuartigen Kombinationen, darauf abzielt, Design und Persönlichkeit deutlicher hervorzuheben. Um eine entspannte und sinnliche Atmosphäre zu schaffen, vereint Urban verschiedene Materialien wie Holz und Keramik, um einen überraschenden einfarbigen Effekt entstehen zu lassen. Ruhige und umhüllende Farben optimieren das Licht und setzen die immer vielseitiger und raffinierter werdende Persönlichkeit der Marke in Szene. Aushängeschild ist der einziehbare Abflussstopfen für Waschbecken „Nio“, ein wahres Must-have der modernen Architektur im Bad und perfekt für alle, die klare Linien sowie ein besonders minimales Design im Bad bevorzugen. Eine ästhetisch lohnende Erfahrung, die die Funktionalität nicht einschränkt, da der Abflussstopfen auf einfache Weise täglich gereinigt werden kann. Außerdem wird das Konzept der Kombinationsmöglichkeiten von Urban um die neue Farbe Weiß für Griffe erweitert. Diese Oberfläche kommt zu den im Katalog erhältlichen Standardfarben hinzu.

Hier können Sie den neuen Prospekt herunterladen.

  UR-21-GENERALE_DEF.jpg